www.golfclubs-exclusiv.de

Der Online-Treffpunkt für Golfer. Das Portal rund um Golf, Golfclubs, Golfschulen, Golfhotels und Golfausrüstung. Hier finden Sie exklusive Golfclubs und Golfhotels sowie aktuelle News zum Golfsport. Machen Sie mit und spielen Sie nur noch auf den schönsten Plätzen!

Aktuelle Seite: StartLifestyleSo wird Ihre alte Uhr wieder zum Schmuckstück

So wird Ihre alte Uhr wieder zum Schmuckstück

So wird Ihre alte Uhr wieder zum Schmuckstück Armbanduhren sind die treuesten Begleiter im Leben. Einmal erstanden oder geschenkt bekommen begleiten sie ihren Träger oder ihre Trägerin oft jahrelang Tag ein Tag aus. Dabei werden sie natürlich auch stark strapaziert. Irgendwann ist der Lack ab. Doch das liebgewordene Stück so einfach entsorgen will man auch nicht – ganz besonders, wenn die Uhr aus einem Edelmetall besteht und/oder liebe Erinnerungen dran hängen. Wenn der Zahn der Zeit auch an Ihrer Armbanduhr geknabbert hat, haben wir hier einige Tipps für Sie, mit denen Sie Ihrer alten Armbanduhr wieder zu neuem Glanz verhelfen können.

Lederarmband erneuern

Hat Ihre Uhr ein Lederarmband, das brüchig ist oder gar gerissen? Beim Juwelier oder beim Uhrmacher gibt es neue Armbänder in allen Preisklassen. Dabei muss es nicht unbedingt immer nur das klassische braune oder schwarze Lederarmband sein. Akzente kann man mit einem Lederarmband in ausgefallener Reptil-Optik setzen. Und für die Dame darf es auch mal ruhig eine poppiges Pink oder Türkis sein, das für Jugendlichkeit am Handgelenk sorgt.

Dreck in Ritzen und an der Krone

In vielen Ritzen der Uhr und ganz besonders in den Ritzen der Krone setzt sich mit der Zeit Dreck fest. Dieser lässt sich vorsichtig mit einer alten, weichen Zahnbürste oder einem trockenen Wattestäbchen entfernen.

Kratzer und fahles Edelmetall

Da Armbanduhren fast dauernd getragen werden, bekommen sie auch mal den einen oder anderen Kratzer ab. Bei alten Uhren gehören leichte Kratzer dazu. Fahles Edelmetall wie Gold und Silber bekommen Sie mit einem Silberreinigungstuch wieder glänzend.

Uhrglas

Vor allem bruchsichere Kunststoffgläser werden mit der Zeit unschön. Sie kann man ganz einfach mit der Displex-Politur für Handys wieder aufpolieren.

Vergilbtes Ziffernblatt

Ist das Ziffernblatt Ihrer Armbanduhr vergilbt, ist dies meist ein Anzeichen für Feuchtigkeit im Inneren der Uhr. Jetzt muss ein Uhrmacher konsultiert werden!
( Bildnachweis: © Tiko - Fotolia.com )




Finde uns auf Facebook



Golf-Equipment

Die richtige Ausrüstung ist das A und O beim Golfen. Ein sportlich anspruchsvolles Spiel erfordert auch das richtige Equipment. Egal ob es sich dabei um ein schickes Polohemd aus speziellen Fasern handelt, das besonders schnell trocknet und die Feuchtigkeit nach außen leitet oder um einen hochinnovativen und federleichten Golfschläger, der bereits von Tourprofessionals eingesetzt wird: Die richtige Ausrüstung ist das A und O beim Golfspielen. In unserer Rubrik „Golf-Equipment“ verraten wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments achten sollten.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )



Golf: Technik-Tipps

Golf Technik-Tipps

Schauen Sie einmal in unsere Rubrik "Golf Technik-Tipps"! Hier haben wir einige hilfreiche Tipps und Ratschläge für Sie zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Spiel und somit auch Ihr Handicap zu verbessern. „Am Golfschwung zu arbeiten ist wie ein Hemd zu bügeln. Kaum hat man eine Seite fertig, ist die andere schon wieder verknittert“, hat Altmeister Tom Watson einmal gesagt. Für Ihr Hemd ist Ihre Frau zuständig, bei den Technik-Tipps können Sie sich getrost auf uns verlassen.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )

 

Golf-News

Mit unseren Golf-News halten wir Sie immer auf dem Laufenden!Mit den aktuellen Golf-News von www.golfclubs-exclusiv.de halten wir Sie immer auf dem neuesten Stand. Egal ob großer Sieg, katastrophale Niederlage oder die Neueröffnung eines exklusiven Golfplatz oder Golfhotels – hier bleiben Sie immer auf dem Laufenden. www.golfclubs-exclusiv.de ist auch bei Facebook und Twitter vertreten.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )

Zum Anfang