www.golfclubs-exclusiv.de

Der Online-Treffpunkt für Golfer. Das Portal rund um Golf, Golfclubs, Golfschulen, Golfhotels und Golfausrüstung. Hier finden Sie exklusive Golfclubs und Golfhotels sowie aktuelle News zum Golfsport. Machen Sie mit und spielen Sie nur noch auf den schönsten Plätzen!

Aktuelle Seite: StartGolf Technik-TippsSmash-Factor

Der Smash-Factor – für mehr Weite beim Drive

Der Smash-Factor – für mehr Weite beim Drive „Smash-Factor“ oder auch „Smash-Faktor“ ist ein relativ neuer Begriff im Golfsport. Er hat sich seit der Einführung des Trackman Systems eingebürgert. Das radargestützte High-End-Schwung-System wird von den Golfsport-Profis verwendet und mittlerweile auch bei den Amateuren und ihren Golftrainern immer beliebter. Das Trackman System liefert detailierte Werte über fast jede Einflussgröße auf den Golfschwung. Mit „Smash-Factor“ wird das Verhältnis zwischen Ballgeschwindigkeit und der Geschwindigkeit des Schlägerkopfes bezeichnet. Der Smash-Factor spiegelt dabei das Verhältnis zwischen Ballgeschwindigkeit und der Geschwindigkeit des Schlägerkopfes wieder. Schwingt beispielsweise ein Spieler seinen Schlägerkopf im Treffmoment mit 100 km/h und verlässt der Ball die Schlagfläche mit 140 km/h, dann ergibt dies einen Smash-Factor von 1,48. Das theoretische Maximum des Smash-Factors liegt bei 1,5. Der durchschnittliche Amateur-Golfer spielt seinen Ball mit einem Smash-Factor zwischen 1,35 und 1,4.

Wie erzielt man einen optimalen Smash-Factor?

Einen optimalen Smash-Factor erzielt man natürlich nur dann, wenn man den Ball optimal trifft. Trifft man den Ball am Rand der Schlagfläche, fliegt der Ball kürzer. Der Smash-Factor wird dann unter 1,3 liegen. Für einen optimalen Smash-Factor ist also der optimale Treffpunkt ausschlaggebend. Golf-Profi Jack Nicklaus bringt es auf den Punkt: „Golf sollte vielmehr ein Spiel der Präzision als der Kraft sein.“ Dementsprechend können Spieler mit einer geringeren Schlägerkopfgeschwindigkeit einen besseren Smash-Factor erreichen, als Spieler mit einer höheren Schwunggeschwindigkeit.

Trainingsvorschläge

Um seinen Smash-Factor zu verbessern, empfiehlt es sich, die Kraft und die Geschwindigkeit zu reduzieren. Die Mittigkeit der Treffer lässt sich mit Hilfe eines Lauchmonitors kontrollieren, aber auch einfach mit Hilfe von Impactaufklebern.
( Bildnachweis: © Cary Westfall - Fotolia.com )



Finde uns auf Facebook



Golf-Equipment

Die richtige Ausrüstung ist das A und O beim Golfen. Ein sportlich anspruchsvolles Spiel erfordert auch das richtige Equipment. Egal ob es sich dabei um ein schickes Polohemd aus speziellen Fasern handelt, das besonders schnell trocknet und die Feuchtigkeit nach außen leitet oder um einen hochinnovativen und federleichten Golfschläger, der bereits von Tourprofessionals eingesetzt wird: Die richtige Ausrüstung ist das A und O beim Golfspielen. In unserer Rubrik „Golf-Equipment“ verraten wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments achten sollten.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )



Golf: Technik-Tipps

Golf Technik-Tipps

Schauen Sie einmal in unsere Rubrik "Golf Technik-Tipps"! Hier haben wir einige hilfreiche Tipps und Ratschläge für Sie zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Spiel und somit auch Ihr Handicap zu verbessern. „Am Golfschwung zu arbeiten ist wie ein Hemd zu bügeln. Kaum hat man eine Seite fertig, ist die andere schon wieder verknittert“, hat Altmeister Tom Watson einmal gesagt. Für Ihr Hemd ist Ihre Frau zuständig, bei den Technik-Tipps können Sie sich getrost auf uns verlassen.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )

 

Golf-News

Mit unseren Golf-News halten wir Sie immer auf dem Laufenden!Mit den aktuellen Golf-News von www.golfclubs-exclusiv.de halten wir Sie immer auf dem neuesten Stand. Egal ob großer Sieg, katastrophale Niederlage oder die Neueröffnung eines exklusiven Golfplatz oder Golfhotels – hier bleiben Sie immer auf dem Laufenden. www.golfclubs-exclusiv.de ist auch bei Facebook und Twitter vertreten.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )

Zum Anfang