www.golfclubs-exclusiv.de

Der Online-Treffpunkt für Golfer. Das Portal rund um Golf, Golfclubs, Golfschulen, Golfhotels und Golfausrüstung. Hier finden Sie exklusive Golfclubs und Golfhotels sowie aktuelle News zum Golfsport. Machen Sie mit und spielen Sie nur noch auf den schönsten Plätzen!

Aktuelle Seite: StartGolf-EquipmentGolfschuhe

Golfschuhe – worauf man beim Kauf achten sollte

Golfschuhe – worauf man beim Kauf achten sollte Ein gut sitzender und qualitativ hochwertiger Golfschuh ist ein wichtiges Kleidungsstück auf dem Course, schließlich trägt man den Golfschuh über mehrere Stunden – angefangen beim Abschlag beim ersten Loch bis zum gemütlichen Zusammensein im Clubhaus nach dem Spiel. Wir erklären Ihnen, woran man qualitativ hochwertige Golfschuhe erkennt und was beim Kauf zu beachten ist.

Golfschuhe: Material

Modeerscheinungen wie Modefarbe und unterschiedliche Materialien kommen und gehen und sind nicht langlebig. Wenn Sie lange etwas von Ihren Golfschuhen haben möchten, sollten Sie sich für ein optisch neutrales, elegantes Paar entscheiden (siehe Bild) und auf Naturmaterialien zurückgreifen. Wie auch bei Straßenschuhen sollte ein Golfschuh aus Leder sein. Leder bietet eine hohe Atmungsaktivität und unterstützt die Luftzirkulation in den Schuhen.


Selbst an heißen Tagen bekommt man keine Schweißfüße. Bei nassem Rasen oder bei Regen hält Leder zudem die Feuchtigkeit ab. Viele Golfschuhe sind mit einer eingearbeiteten Membran ausgestattet. Diese Membran befindet sich zwischen dem Außenleder und dem Innenmaterial und verhindert, dass Feuchtigkeit in den Schuh gelangt. Verdunstende Feuchtigkeit wie beispielsweise Fußschweiß im Inneren des Schuhs kann jedoch entweichen.

Golfschuhe: Außensohle

Um bei jedem Wetter Standfestigkeit auf dem Course zu bewahren, sollte die Außensohle aus einem festen Material in Kombination mit Flexzonen bestehen. Flexzonen (auch „Flexkerben“ genannt) sind kleine Rillen im Vor- und Rückfußbereich. Sie erhöhen beim Gehen die Flexibilität. Dies ist besonders beim Abschlag von Vorteil. Die Außensohlen sollten zusätzlich über kleine Spikes verfügen. Spikes sorgen für eine höhere Trittsicherheit auf dem Boden. Wir empfehlen, Golfschuhe mit Soft-Spikes zu nehmen: Soft-Spikes bestehen aus einem etwas weicheren Material. Auf hartem Untergrund lässt es sich auf ihnen angenehmer gehen, auch sind sie schonender für den Rasen.

Golfschuhe: Innensohle

Beim Kauf von Golfschuhen ist es sehr wichtig, der Innensohle viel Augenmerk zu schenken, schließlich sorgt die Innensohle für Stabilität im Schuh und für Komfort. Wir empfehlen eine gut gedämpfte Innensohle in Kombination mit einer leichten Zwischensohlendämpfung. Dies ist besonders angenehm. Es ist sehr wichtig, dass die Golfschuhe mit ihrer Innensohle gut passen, denn eine gute Passform unterstützt die Drehbewegung beim Golfen. Achten Sie beim Anprobieren der neuen Schuhe darauf, dass Sie in ihnen einen festen und sicheren Halt haben.

Golfschuhe Pflegetipps:

Für wasserdichte Golfschuhe mit einer Innenmembran sollten Sie immer die dafür vorgesehenen, speziellen Pflegemittel benützen. Falsche oder nicht professionelle Pflegemittel können diese Membran verstopfen. Dann geht die Atmungsaktivität verloren. 
( Bildnachweis: © NikonSteff - Fotolia.com )

 

Finde uns auf Facebook



Golf-Equipment

Die richtige Ausrüstung ist das A und O beim Golfen. Ein sportlich anspruchsvolles Spiel erfordert auch das richtige Equipment. Egal ob es sich dabei um ein schickes Polohemd aus speziellen Fasern handelt, das besonders schnell trocknet und die Feuchtigkeit nach außen leitet oder um einen hochinnovativen und federleichten Golfschläger, der bereits von Tourprofessionals eingesetzt wird: Die richtige Ausrüstung ist das A und O beim Golfspielen. In unserer Rubrik „Golf-Equipment“ verraten wir Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments achten sollten.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )



Golf: Technik-Tipps

Golf Technik-Tipps

Schauen Sie einmal in unsere Rubrik "Golf Technik-Tipps"! Hier haben wir einige hilfreiche Tipps und Ratschläge für Sie zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Spiel und somit auch Ihr Handicap zu verbessern. „Am Golfschwung zu arbeiten ist wie ein Hemd zu bügeln. Kaum hat man eine Seite fertig, ist die andere schon wieder verknittert“, hat Altmeister Tom Watson einmal gesagt. Für Ihr Hemd ist Ihre Frau zuständig, bei den Technik-Tipps können Sie sich getrost auf uns verlassen.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )

 

Golf-News

Mit unseren Golf-News halten wir Sie immer auf dem Laufenden!Mit den aktuellen Golf-News von www.golfclubs-exclusiv.de halten wir Sie immer auf dem neuesten Stand. Egal ob großer Sieg, katastrophale Niederlage oder die Neueröffnung eines exklusiven Golfplatz oder Golfhotels – hier bleiben Sie immer auf dem Laufenden. www.golfclubs-exclusiv.de ist auch bei Facebook und Twitter vertreten.
( Bildnachweis: © Andreas Haertle - Fotolia.com )

Zum Anfang